Frage: Wie Weiter Nach Der Schule?

0 Comments

Was machen Schüler nach der Schule?

Schulabgänger mit Realschulabschluss haben sehr viele Möglichkeiten, ihre berufliche Laufbahn zu gestalten: Sie können eine schulische oder duale Ausbildung beginnen, ein Praktikum machen oder einen Freiwilligendienst ableisten.

Was machen Deutsche nach der Schule?

Schulabgänger nach dem Abi größtenteils planlos 10,02 % wollen direkt nach dem Abitur jobben, um Geld zu verdienen, nur 9,6 % wollen eine Ausbildung machen. Restliche 4,64 % wollen erst mal ein Praktikum machen während sich 1,24 % der Befragten direkt auf feste Arbeitsstellen bewerben möchte.

Was macht man wenn man nach der 10 Klasse?

Möglichkeiten nach Klasse 10

  • duale Ausbildung.
  • Besuch eines Berufskollegs mit dem Ziel der Fachhochschulreife (Fachabitur) (FOR mit/ohne Quali)
  • Besuch einer gymnasialen Oberstufe an einem Gymnasium, einer Gesamtschule oder an einem Berufskolleg mit dem Ziel der Hochschulreife (Abitur)

Wie geht’s weiter nach dem Abi?

Wir bieten Ihnen hier eine Aufzählung an Möglichkeiten, die sich nach dem Abitur anbieten. Nach dem Abi reisen: Work & Travel. Eine Sprache lernen: Sprachkurse & Sprachreisen. Als Au Pair ins Ausland gehen.

You might be interested:  Often asked: Schule Langweilig Was Machen?

Was kommt nach der Schule DJI?

Der Übergang von der Schule in den Beruf, in die berufliche Ausbildung oder in die Erwerbstätigkeit ist nach wie vor eine zentrale Anforderung an Jugendliche und junge Erwachsene, entscheidet die Platzierung am Erwerbsmarkt doch über den sozialen Status und die gesellschaftliche Integration (Diewald/Solga 1996).

Kann man nach der Schule 1 Jahr Pause machen?

Wenn du noch nicht in einem Unternehmen arbeiten, aber deine Zeit mit etwas sinnvollen verbringen willst, dann denke doch mal über ein FSJ, also ein Freiwilliges Soziales Jahr nach. Für manche FSJ kannst du Zuhause wohnen bleiben, für andere musst du umziehen. Ein FSJ kannst du nur einmal im Leben ableisten.

Was kann man 1 Jahr nach der Schule machen?

  • Freiwilligendienst leisten. Engagiere dich in sozialen, ökologischen oder kulturellen Projekten.
  • Ins Ausland gehen. Sammle Erfahrung im Ausland – als Au-Pair, in Sprachkursen oder auf Reisen.
  • Praktikum machen. Lerne deinen Traumberuf in der Praxis kennen.
  • Jobben.

Was machen Schüler nach dem Abi?

Schulabgänger nach dem Abi größtenteils planlos 10 % wollen direkt nach dem Abitur jobben, um Geld zu verdienen, nur 9 % wollen eine Ausbildung machen. Restliche 5 % wollen erst mal ein Praktikum machen während sich 1 % der Befragten direkt auf feste Arbeitsstellen bewerben möchte.

Wann ist man mit der Schule fertig?

Im Normalfall sind das 4 (in Berlin und Brandenburg 6) Jahre an der Grundschule und 4 bis 6 Jahre an der weiterführenden Schule (z. B. Hauptschule, Realschule, Gymnasium oder Gesamtschule). Mit anderen Worten: Du bist in den meisten Ländern 9 Jahre ausschließlich mit deiner Schulausbildung beschäftigt.

Was kann ich nach der 9 machen?

Ich habe mindestens den Hauptschulabschluss nach Klasse 9 erworben, dann kann ich folgende Ausbildungen machen: Staatlich geprüfte Kinderpflegerin/Staatlich geprüfter Kinderpfleger, Staatlich geprüfte Sozialassistentin/Staatlich geprüfter Sozialassistent, Staatlich geprüfte Sozialassistentin/Staatlich geprüfter

You might be interested:  Schnelle Antwort: Wie Bewirbt Man Sich Für Eine Schule?

Was kann man alles mit einem Realschulabschluss werden?

Top Ausbildungsberufe mit Realschulabschluss

  • Kaufmann für Büromanagement.
  • Kaufmann im Einzelhandel.
  • Kraftfahrzeugmechatroniker.
  • Medizinischer Fachangestellter.
  • Elektroniker.
  • Industriemechaniker.
  • Zahnmedizinischer Fachangestellter.
  • Fachkraft für Lagerlogistik.

In welcher Klasse hat man den Realschulabschluss?

Der mittlere Schulabschluss, früher auch die mittlere Reife genannt, ist im Schulsystem der Bundesrepublik Deutschland ein Bildungsabschluss, der üblicherweise am Ende der 10. Klasse der allgemeinbildenden Schule erworben werden kann.

Kann man nach dem Abi direkt arbeiten?

Um nach dem Abi nicht direkt ins Berufsleben zu starten oder ein Studium zu beginnen, kannst du einen Freiwilligendienst absolvieren, mit dem du dich orientieren und gleichzeitig etwas Gutes tun kannst. Dabei gibt es verschiedene Möglichkeiten.

Was kann man nach dem Abi arbeiten?

Berufe mit Abitur

  • Handelsfachwirt. Duale Ausbildung | Weiterbildung.
  • Industriekaufmann / Industriekauffrau. Duale Ausbildung.
  • Bankkaufmann / Bankkauffrau. Duale Ausbildung.
  • Buchhändler. Duale Ausbildung.
  • Automobilkaufmann / Automobilkauffrau.
  • Immobilienkaufmann / Immobilienkauffrau.
  • Physiklaborant.
  • Zolldeklarant.

Was kann ich nach dem Abi im Ausland machen?

Mögliche Auslandsaufenthalte nach dem Abi

  • Rainbow Garden Village Volunteering (Afrika und Asien)
  • Manatapu Volunteering (Latein- und Südamerika)
  • Au Pair im Ausland.
  • Workcamps.
  • Freiwilligendienst.
  • Geförderter Freiwilligendienst im Ausland.
  • Nicht geförderter Freiwilligendienst im Ausland.
  • Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Related Post